Hohenschläger GmbH • Fabian Hohenschläger • Lilienstr. 2 • 71155 Altdorf0163 5558025info@natuerlich-hohenschlaeger.com

„Blumen sind das Lächeln der Natur. Es geht auch ohne sie, aber nicht so gut.“

Max Reger

Pflanzungen

Ein Garten, als natürlicher Rückzugsort, zur Entspannung einladend muss lebendig sein. Ob zwitschernde Vögel, summende Bienen oder bunte Schmetterlinge – ohne die entsprechenden Pflanzen, die als Nistplatz oder Nahrungsquelle dienen, werden sie alle langsam aber sicher verschwinden.


Glücklicherweise bedeutet dies im Umkehrschluss, dass wir es selbst in der Hand haben, wer sich in unserem Garten einfindet. Die bei uns beheimateten Tiere brauchen ihre gewohnten einheimischen Pflanzen, auf die sie spezialisiert sind. Einige Insekten und Vögel sind teilweise sogar auf eine einzige Pflanzenart angewiesen. Das bedeutet: je größer die Artenvielfalt bei der Pflanzenauswahl, desto größer die Anzahl der Gartenbewohner.


Leider wurden viele dieser Wildarten mittlerweile von Züchtungen und nicht heimischen Arten aus den Gärten verdrängt, obwohl sie robuster, günstiger und pflegeleichter sind.

Die einheimische Vogelkirsche (Prunus avium) beispielsweise bietet 48 Vogelarten Futter, der beliebte Kirschlorbeer (Prunus laurocerasus) hingegen nur 3 Arten. Forsythien und japanische Rhododendren sind ein besonders trauriger Fall: nicht ein Vogel kann hier Futter finden und auch Insekten meiden sie.


Umso wichtiger ist es unsere Gärten als Brücken zwischen natürlich vorkommenden Lebensbereichen wie z.B. Wildblumenwiesen, Feuchtbiotopen oder Magerstandorten zu sehen und mit ihnen bewusst Lebensräume für einheimische Pflanzen und Tiere zu schaffen. Die Pflanzenauswahl ist hierfür die Grundlage, denn ob ein Garten ein natürlicher Lebensraum ist, kommt in erster Linie auf die verwendeten Pflanzen und die Pflege an. In einem Naturgarten wachsen optimal an ihren Standort und an unser Klima angepasste Pflanzen. Dadurch sind sie pflegeleicht.

Wir setzen Ihre Ideen und Wünsche mit unserer Leidenschaft für Sie um.

Lassen Sie uns gemeinsam Natürliches schaffen!